Wir über uns
Gutachten
Feuchtigkeit
Schimmelpilze
Echter Hausschwamm
Sanierung
Diashow
Kontakt/ Impressum

 

Sachverständigengutachten - Interessenvertretung - Bauüberwachung
 
Ein Sachverständigengutachten ist sinnvoll:

- vor dem Kauf eines Hauses, wenn Sie kein unnötiges Risiko eingehen möchten

- wenn Sie Ihre Interessen gegenüber einem beauftragten Bauunternehmen wahren möchten

- wenn die finanzierende Bank eine Bewertung Ihrer Immobilien vornehmen möchte

- bei sichtbaren Spuren von Veränderungen am verbauten Holz oder Mauerwerk
 
- Verdacht auf Hausschwammpilze

- Geruchsbeeinträchtigung ungeklärter Ursache

- wenn das Gebäude an bereits befallene Häuser angrenzt

- bei feuchten Wänden, Schimmel oder Salzausblühungen

- Befall durch Holz zerstörende Insekten vorliegt

- bei Rissen und undichten Balkonen / Terrassen

- nach dem Kauf eines Hauses wenn der Verdacht auf Hausschwamm besteht

- wenn Ihre Versicherung die Schadensbeseitigung zu gering bewertet


Ein Gutachten ist in der Lage jedes Objekt auf mögliche Schäden zu untersuchen, befallene Stellen zu lokalisieren und konkrete Maßnahmen zur Sanierung der Schäden zu unterbreiten. Neben den gesundheitlichen Aspekten ist auch der Kostenfaktor bei der Sanierung ein wichtiges Argument. Hierzu bedienen wir uns modernster Techniken
( Endoskopie, Dendrochronologie, Feuchtemessung, Thermographie und weitere)

Eine Bauherreninteressenvertretung im Rahmen einer Bauüberwachung kann offene Fragen mit dem Bauunternehmer klären und letzte Ängste vor Pfusch am Bau (Pinselstrichsanierung) nehmen!

Alle Untersuchungen und Überwachungen werden nach neuesten Stand der Technik, der DIN 68800 sowie dem WTA Merkblatt ausgeführt.
Dies garantiert eine wissenschaftlich anerkannte und standardisierte Vorgehensweise.

Der Preis für ein Kurzgutachten liegt in der Regel bei 420,- €, darin enthalten sind:
Anfahrt bis 100 km, vor Ort Begehung (2 Std.), Bestandsaufnahme,
Feuchtemessung,  Endoskopie, schriftliches Kurzgutachten und Beratung.
service@holzartig-haus.de