Wir über uns
Gutachten
Feuchtigkeit
Schimmelpilze
Echter Hausschwamm
Sanierung
Diashow
Kontakt/ Impressum
Echter Hausschwamm (Serpula lacrymans) an einer Zapfenverbindung
Echter Hausschwamm (Serpula lacrymans)
Sporen & Fruchtkörper

 

Echter Hausschwamm
(Serpula lacrymans)

Der Echte Hausschwamm ist der gefährlichste Pilz in bestehenden Gebäuden, da er Holz und
Mauerwerk zerstört.
Schon bei durchschnittlichen Raumtemperaturen von 3 - 26 ° Celsius und einer Holzfeuchte von
ca. 20 % hat der Hausschwamm ideale Lebensbedingungen.
Ein Hausschwammpilz (Fruchtkörper) kann nach neuesten Erkenntnissen  in 24 Stunden
bis zu 80 - 90 Milliarden Sporen an die Umgebung abgeben und kann sich so unbegrenzt vermehren.
Der Hausschwammpilz ist in der Lage Mauerwerk  zu durchwachsen und meterweit entfernte
Holzbauteile  zu zerstören.
Nimmt die Feuchte (Feuchtequelle) in einem Gebäude ab kann der Echte Hausschwamm, in eine
bis zu mehreren Jahren , anhaltende Trockenstarre verfallen. In dieser Zeit ruht das Wachstum
des Pilzes, diese Trockenstarre ist jedoch fast immer trügerisch da bei erneut auftretender
Feuchte (z.B undichte Dachrinne, Abflussrohr oder andere Feuchtequellen) der Hausschwammpilz
sich wieder voll entfaltet und meißt unentdeckt seine Zerstörung des Baukörpers fortsetzt.



Typische Veränderungen bei Echten Hausschwamm am Bauwerk sind:


- grau – gelber Fruchtkörper

- Fruchtkörper 10 - 100 cm

- Myzele und Stränge

- Würfelbruch am verbauten Holz

- Pilzgeruch und Modergeruch im Gebäude

- Sporen - rostbrauner Staub

- Spinnweben ähnliche Wucherungen am Mauerwerk


Auswirkungen auf Mensch und Gebäude:


- verursacht Allergien besonders der Atemwege

- erzeugt diffuses Unwohlsein bei den Bewohnern

- zerstört Holz vollständig, besonders Nadelholz

- zerstört und überwuchert organischen Stoffe

- kann Mauerwerk durchwachsen

- beeinflusst die Tragfähigkeit des Holzes (Statik)

- macht das Haus unbewohnbar

- zwingt Eigentümer unter Umständen zum Auzug aus dem Haus


Sollten Ihnen einige dieser Merkmale an Ihrem Gebäude aufgefallen sein, empfehlen wir unbedingt einen Sachverständiger hinzuzuziehen!

Wikipedia zu Echtem Hausschwamm

Hintergrundinformationen zu Echtem Hausschwamm

 

Es ist wichtig zu beachten, dass in einigen Bundesländern Meldepflicht für Echten Hausschwamm besteht.
service@holzartig-haus.de